Fertigkeiten bei D&D

Falls Ihr Fragen zu den Pegeln habt, bitte hier posten.

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 275

Fertigkeiten bei D&D

Beitrag#1von Helmut » Donnerstag 3. Dezember 2009, 18:11

Beim durchblättern von "Das grosse Buch der D&D-Regeln" sind mir die Fertigkeiten aufgefallen. :study:
Dazu hätte ich ein paar Fragen:
Seit wann gibt es die Fertigkeiten bei D&D :fra:
Kann es sein, dass die Fertigkeiten die gleichen Regeln haben wie AD&D :fra:
Sind sie Spielspass fördernd, oder nur unnützer Ballast :fra:
Ein Geist ohne Bestimmung wandelt auf dunklen Pfaden.
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
3 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
5 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Helmut
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 13843
Registriert: 10.2009
Barvermögen: 195,35 Goldstücke
Bank: 6.623.550,00 Goldstücke
Wohnort: Graz
Danke gegeben: 6371
Danke bekommen: 1799x in 1291 Posts
Highscores: 481
Geschlecht: männlich
Dojo: Shindokan Dojo
Isshin-Itto Ryu: 7. Dan

Re: Fertigkeiten bei D&D

Beitrag#2von Moritz » Donnerstag 3. Dezember 2009, 18:13

Die Fertigkeiten sind auch von AD&D 2E "übernommen". Wenn ich dir einen guten Tipp zum Arbeien mit dem "GBdD&DR" geben darf - vergiss die Kapitel über Fertigkeiten und Waffenmeisterschaften - genau diese beiden zerschießen jede Kampagne, da sie ziemlich unausgegoren sind.
Benutzeravatar
Moritz
Weisser Drache
Weisser Drache
 
Beiträge: 216
Registriert: 10.2009
Barvermögen: 987,04 Goldstücke
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 223x in 220 Posts
Highscores: 7
Geschlecht: männlich
Isshin-Itto Ryu: 7. Kyu

folgende User möchten sich bei Moritz bedanken:

Re: Fertigkeiten bei D&D

Beitrag#3von Helmut » Donnerstag 3. Dezember 2009, 18:18

Wird es einmal Fertigkeiten für LL geben, oder wird das Systemes dann zu aufgebläht sein :fra:
Was ist eigentlich deine Meinung zu Fertigkeiten im Allgemeinen :fra:
Ein Geist ohne Bestimmung wandelt auf dunklen Pfaden.
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
3 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
5 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Helmut
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 13843
Registriert: 10.2009
Barvermögen: 195,35 Goldstücke
Bank: 6.623.550,00 Goldstücke
Wohnort: Graz
Danke gegeben: 6371
Danke bekommen: 1799x in 1291 Posts
Highscores: 481
Geschlecht: männlich
Dojo: Shindokan Dojo
Isshin-Itto Ryu: 7. Dan

Re: Fertigkeiten bei D&D

Beitrag#4von Moritz » Donnerstag 3. Dezember 2009, 18:19

Im Sinne der Old School sind die Fertigkeiten der Untergang des Rollenspiels schlechthin. Dazu gehören auch schon die Diebesfertigkeiten.

Denn der Grundgedanke ist es, die Spieler herauszufordern (nicht die Charaktere), die durch ihre Charaktere handeln können. In diesem Geiste beschreibt der Spielleiter dann halt eine Falle genau und es is am SPieler des Diebes herauszufinden, wie er sie entschärfen kann - ist doch viel spannender als einfach zu würfeln.
Gleiches gilt für alle Gebiete, wo Fertigkeiten gefragt sind. Eine Diskussion mit einem Händler, ob man ein Schwert 2 GM billiger bekommt, ist doch viel interessanter als einen Wurf auf "Überzeugen" zu bestehen.

Also! Der Grundgedanke des Rollenspiels den Spieler herauszufordern wird durch Fertigkeitswerte teilweise ausgehebelt.

Mittlerweile geht die Tendenz immer mehr dahin die Charaktere herauszufordern als die Spieler, in diesem Kontext machen natürlich Werte für die Fertigkeiten absolut Sinn.


Wenn du mich persönlich fragst - weg von jeder Rollenspieltheorie, dann habe ich noch bei keinem System ein wirklich gelungenes Fertigkeitensystem gefunden und wenn es so eines gäbe, dann wäre es so komplex, dass es mir wahrscheinlich keinen Spaß machen würde...
... und das von D&D ist ausgesprochen schlecht durchdacht und oberflächlich.
Benutzeravatar
Moritz
Weisser Drache
Weisser Drache
 
Beiträge: 216
Registriert: 10.2009
Barvermögen: 987,04 Goldstücke
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 223x in 220 Posts
Highscores: 7
Geschlecht: männlich
Isshin-Itto Ryu: 7. Kyu

folgende User möchten sich bei Moritz bedanken:

Re: Fertigkeiten bei D&D

Beitrag#5von Jennifer » Donnerstag 3. Dezember 2009, 18:19

Da stimme ich zu, obwohl sich mir die Frage stellt, aus welchem Bedürfnis heraus sie entstanden sind.
Zu "rollenspielfaule" oder pedante Spieler?
Zu intolerante Spielleiter?
Andere Vorschläge?

Zumindest geben sie einem Spieler die Chance, Charaktereigenschaften auszuspielen, die sie selbst nicht haben (Ein technisch gesehen geistiges Nackerpatzl wird vielleicht an den einfachsten Mechanismen einer Falle scheitern. Ein ruhiger, eher schüchterner Spieler wird - auch mit den besten Charisma-Werten - nicht rollenspielerisch überzeugend feilschen können.)
Jennifer

Fang nie an aufzuhören, hör nie auf anzufangen.
(Cicero)
Benutzeravatar
Jennifer
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 12981
Registriert: 10.2009
Barvermögen: 2.644,27 Goldstücke
Bank: 1.569.719,78 Goldstücke
Wohnort: Graz
Danke gegeben: 1516
Danke bekommen: 1057x in 928 Posts
Highscores: 22
Geschlecht: weiblich
Dojo: Shindokan Dojo
Isshin-Itto Ryu: 6. Dan
BG: 5. Dan Battodo, 5. Dan Jodo, 3. Dan Iaido, 3. Dan Kendo

folgende User möchten sich bei Jennifer bedanken:

Re: Fertigkeiten bei D&D

Beitrag#6von Moritz » Donnerstag 3. Dezember 2009, 18:20

Die Funktion ist halt neben dem Paradigmenwechsel "Spieler herausfordern" gegen "Charakter herausfordern" ganz einfach ein Beschleunigen des Spiels.
Ich habe schneller auf eine Fertigkeit gewürfelt anstatt etwas genau beschrieben und mich mit dem Spieler über seine Maßnahmen untehralten. Negativ formuliert könnte es auch als "Faulheit" betrachtet werden.
Benutzeravatar
Moritz
Weisser Drache
Weisser Drache
 
Beiträge: 216
Registriert: 10.2009
Barvermögen: 987,04 Goldstücke
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 223x in 220 Posts
Highscores: 7
Geschlecht: männlich
Isshin-Itto Ryu: 7. Kyu

folgende User möchten sich bei Moritz bedanken:

Re: Fertigkeiten bei D&D

Beitrag#7von Helmut » Donnerstag 3. Dezember 2009, 18:21

DSA meinte in der 3.Edition zu den Fertigkeiten, dass die Fertigkeiten die einzelnen Charaktere individualisieren sollen, und verhindern, dass die Charaktere Dinge tun die sie eigentlich von ihrer Klasse her nicht können. :D
Ein Geist ohne Bestimmung wandelt auf dunklen Pfaden.
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
3 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
5 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Helmut
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 13843
Registriert: 10.2009
Barvermögen: 195,35 Goldstücke
Bank: 6.623.550,00 Goldstücke
Wohnort: Graz
Danke gegeben: 6371
Danke bekommen: 1799x in 1291 Posts
Highscores: 481
Geschlecht: männlich
Dojo: Shindokan Dojo
Isshin-Itto Ryu: 7. Dan

Re: Fertigkeiten bei D&D

Beitrag#8von Moritz » Donnerstag 3. Dezember 2009, 18:21

Dafür haben sie sich ja auch mit den drei Probewürfen ein unglaublich geschmeidiges System ausgedacht! Bild
Benutzeravatar
Moritz
Weisser Drache
Weisser Drache
 
Beiträge: 216
Registriert: 10.2009
Barvermögen: 987,04 Goldstücke
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 223x in 220 Posts
Highscores: 7
Geschlecht: männlich
Isshin-Itto Ryu: 7. Kyu

folgende User möchten sich bei Moritz bedanken:

Re: Fertigkeiten bei D&D

Beitrag#9von Helmut » Donnerstag 3. Dezember 2009, 18:22

Welches Forum meinst Du denn hier :fra: :lool:
Ein Geist ohne Bestimmung wandelt auf dunklen Pfaden.
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
3 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
5 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Helmut
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 13843
Registriert: 10.2009
Barvermögen: 195,35 Goldstücke
Bank: 6.623.550,00 Goldstücke
Wohnort: Graz
Danke gegeben: 6371
Danke bekommen: 1799x in 1291 Posts
Highscores: 481
Geschlecht: männlich
Dojo: Shindokan Dojo
Isshin-Itto Ryu: 7. Dan

Re: Fertigkeiten bei D&D

Beitrag#10von Moritz » Donnerstag 3. Dezember 2009, 18:22

Keine Ahnung! Das habe ich schon wieder vergessen... Bild
Benutzeravatar
Moritz
Weisser Drache
Weisser Drache
 
Beiträge: 216
Registriert: 10.2009
Barvermögen: 987,04 Goldstücke
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 223x in 220 Posts
Highscores: 7
Geschlecht: männlich
Isshin-Itto Ryu: 7. Kyu

folgende User möchten sich bei Moritz bedanken:

Re: Fertigkeiten bei D&D

Beitrag#11von Jennifer » Donnerstag 3. Dezember 2009, 18:23

Da ist ja eine wilde Diskussion entbrannt... :lool:
Jennifer

Fang nie an aufzuhören, hör nie auf anzufangen.
(Cicero)
Benutzeravatar
Jennifer
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 12981
Registriert: 10.2009
Barvermögen: 2.644,27 Goldstücke
Bank: 1.569.719,78 Goldstücke
Wohnort: Graz
Danke gegeben: 1516
Danke bekommen: 1057x in 928 Posts
Highscores: 22
Geschlecht: weiblich
Dojo: Shindokan Dojo
Isshin-Itto Ryu: 6. Dan
BG: 5. Dan Battodo, 5. Dan Jodo, 3. Dan Iaido, 3. Dan Kendo

folgende User möchten sich bei Jennifer bedanken:


Zurück zu "Regelfragen"


 
Beteilige Dich mit einer Spende
cron