Welches Monodeck würdet Ihr in Magic spielen?

Hier gibt es Informationen über Pen & Paper Systeme.

Welches Deckfarbe würde ich in Magic spielen?

Weiss
4
36%
Blau
1
9%
Schwarz
2
18%
Rot
2
18%
Grün
2
18%
 
Abstimmungen insgesamt : 11

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 141

Welches Monodeck würdet Ihr in Magic spielen?

Beitrag#1von Daragon » Donnerstag 28. Juli 2011, 15:48

Hier nochmals eine kurze Erklärung der Farben, obwohl das Jeder der den Magic Einführungskurs mitverfolgt natürlich schon wissen sollte. :opa1:

Weiss:
Weißes Mana kommt von ausgedehnten Ebenen, sonnenüberfluteten Savannen und windzerzausten Wiesen. In Magic ist Weiß die Farbe von Recht, Ordnung und Struktur. Weiße Magie heilt und schützt und geht Hand in Hand mit Gerechtigkeit und Ehre. Wenn ein weißer Magier kämpft, donnern Legionen von Kämpfern mit hochgereckten Fahnen über das Schlachtfeld. Feindliche Horden werden vor den Toren der Burg in die Flucht geschlagen. Wenn weiße Magier zornig werden, wird das Schlachtfeld von allem Leben gereinigt.

Ordnung, Schutz, Licht, Gesetz: Das sind die Werte der weißen Magie.

Weiße Magier erreichen ihre innere Balance durch Strategie und Organisation. Für weiße Magier ist die Gemeinschaft wichtiger als der Einzelne. Sie sorgen für eine starke Verteidigung, ermutigen die Truppen und beschützen ihre Verbündeten. Weiße Magie heilt verletzte Soldaten, so dass sie wieder und wieder in die Schlacht ziehen können. Weiße Magier stellen riesige Armeen auf, doch manchmal reicht auch ein einzelner, respekteinflößender Champion, um dem Gegner eine Lehrstunde zu erteilen. Die besten Seiten von weißen Magiern sind ihre Selbstaufopferung und ihre Moral. Doch gleichzeitig sind sie kaum kreativ und äußerst engstirnig.

Beispiele für weiße Zaubersprüche sind läuternde und heilende Magie, blendendes Licht und zerstörerische Wellen säubernder Energie.

Durch weiße Magie gebundene Kreaturen sind ordnungsliebend, verteidigend und kooperativ. Sie sammeln sich schnell und schlagen als erste zu. Weiße Magier beschwören majestätische Engel, um die Unwürdigen zu zerschmettern. Legionen von Soldaten und Rittern formen unter dem Kommando eines weißen Magiers schlagkräftige Armeen. Einzeln mögen diese Kämpfer schwach sein, doch zusammen sind sie überwältigend.

Jede der fünf Farben in Magic hat zwei verbündete und zwei verfeindete Farben. Weiß ist mit Grün und Blau verbündet. Weiße und grüne Magie stimmen in den Prinzipien der Ganzheitlichkeit, von Ordnung und von Gemeinschaft überein. Weiße und blaue Magie stimmen in den Prinzipien von Bedachtsamkeit, von Struktur und von Fortschritt überein.

Weiße und rote Magie stehen sich in den Konflikten zwischen Ordnung und Chaos, zwischen Verteidigung und Angriff bzw. zwischen Taktik und Gelegenheit gegenüber. Weiße und schwarze Magie stehen sich in den Konflikten zwischen Licht und Dunkelheit, zwischen Reinheit und Korruption bzw. zwischen den Bedürfnissen der Allgemeinheit und denen des Einzelnen gegenüber.

Blau:
Inseln sorgen für blaues Mana, blau wie die Farbe der tiefen See und des endlosen Himmels. Blaue Magie dreht sich um Betrug, Logik und Illusion. Für einen blauen Magier stehen Information und Wissen an erster Stelle. Blaue Magier wollen alles wissen, und ihnen ist dafür kein Weg zu weit. Wenn ein blauer Magier kämpft, krachen wild wogende Wellen gegen felsige Klippen, der Wind peitscht durch den stürmischen Himmel, und die Zaubersprüche seines Gegners versagen, während sich seine Kreaturen in Luft auflösen.

Wissen, Manipulation, Wind und Wellen: Das sind die Hilfsmittel der blauen Magier.

Blaue Magie ist reagierend, berechnend und methodisch. Ihre Stärke liegt in Geduld und Intelligenz. Blaue Magier arbeiten hinter den Kulissen, schmieden Ränke und stehlen Geheimnisse. Sie wollen alles in ihrer Umgebung kontrollieren, bevor sie sich aus der Deckung wagen. Blaue Zaubersprüche und Fähigkeiten haben Schwerpunkte in der Vorhersage und bei Illusionen. Blau ist aber auch die Farbe der Technologie und der Handwerker. Die besten Seiten von blauen Magiern sind ihre Erfindungsgabe und ihre Anpassungsfähigkeit. Doch gleichzeitig sind sie manipulierend und verräterisch.

Beispiele für blaue Zaubersprüche sind hereinbrechende Wellen, Ätherstrudel und sogar Manipulationen der Zeit.

Durch blaue Magie gebundene Kreaturen versuchen, ihre Gegner zu täuschen oder sie dazu zu verleiten, ihre Magie anders als geplant einzusetzen. Durch blaue Magie gebundene Kreaturen verwirren gerne, tarnen sich und stehlen ihren Gegnern Sachen. Blaue Magier lassen Zauberer und seltsame Bestien aus der Luft und den Meeren für sich arbeiten. Sie beschwören begabte Sphingen, wilde Sceadas und schwer zu fassende Sylphiden. Riesige Leviathane tauchen aus den Tiefen des Meeres auf, um ihnen zu dienen.

Jede der fünf Farben in Magic hat zwei verbündete und zwei verfeindete Farben. Blau ist mit Weiß und Schwarz verbündet. Blaue und weiße Magie stimmen in den Prinzipien von Bedachtsamkeit, von Struktur und von Fortschritt überein. Blaue und schwarze Magie stimmen in den Prinzipien der Heimlichkeit, der Manipulation und des Sehnens nach Allwissenheit überein.

Blaue und rote Magie stehen sich in den Konflikten zwischen Wasser und Feuer, zwischen Logik und Emotion bzw. zwischen Abwägen und Aktionismus gegenüber. Blaue und grüne Magie stehen sich in den Konflikten zwischen Künstlichem und Natürlichem, zwischen Illusion und Realität bzw. zwischen Verdummung und Wachstum gegenüber.

Schwarz
Schwarzes Mana kommt aus feuchten Sümpfen, in denen alles verrottet. Schattige Ödlande, verfluchte Katakomben und stinkende Sümpfe gehören zu den Hauptquellen für schwarzes Mana. Schwarz ist die Farbe von Tod, Furcht und Unmoral – den eigenwilligen Werten der Dunkelheit. Schwarze Magie ist mächtig und einfach in der Anwendung, fordert jedoch einen hohen Preis. Schwarze Magier sind selbstverliebt und äußerst eigennützig. Für Macht tun sie alles – egal, was es kostet.

Tod, Ehrgeiz und Dunkelheit sind das Handwerkszeug von schwarzen Magiern.

Schwarzes Mana ermöglicht eine Menge grausamer Zaubersprüche. Schwarze Magie kann die Toten aus ihren Gräbern auferstehen und sie aufs Neue kämpfen lassen. Sie kann ganze Gegenden mit der Pest überziehen und allen, die dort wohnen, die Lebenskraft rauben. Schwarze Zaubersprüche können auf schreckliche und langanhaltende Weise verfluchen. Sie können die Gedanken verdrehen, das Land vergiften und Kreaturen sofort töten. Aber der Preis ist hoch und das Risiko nicht gering. Die besten Seiten von schwarzen Magiern sind ihr Ehrgeiz und ihre Schamlosigkeit. Doch gleichzeitig versklaven und verschlingen sie ihre Opfer.

Beispiele für schwarze Zauber sind Ranken aus verzehrendem Schatten, Beherrschung von Untoten und das Erwecken von lähmenden Albträumen in den Köpfen der Gegner.

Untote Kreaturen und Ghule, unaussprechbare Schrecken und teuflische Dämonen leben im Sumpf, und sie sind so egoistisch und verräterisch wie die Magier, von denen sie kontrolliert werden. Doch ist die schwarze Magie nicht auf das Beschwören solcher Scheußlichkeiten beschränkt: Todeskultisten und Geheimbünde von Meuchelmördern führen die schändlichen Pläne der dunklen Magier im Schutz der Dunkelheit aus. Schwarze Magier kontrollieren die schrecklichsten aller Kreaturen, aber das fordert meistens seinen Preis.

Jede der fünf Farben in Magic hat zwei verbündete und zwei verfeindete Farben. Schwarz ist mit Rot und Blau verbündet. Schwarze und blaue Magie stimmen in den Prinzipien der Heimlichkeit, der Manipulation und des Sehnens nach Allwissenheit überein. Schwarze und rote Magie stimmen in den Prinzipien des Individualismus, der sofortigen Belohnung und des Eigennutzes überein.

Schwarze und weiße Magie stehen sich in den Konflikten zwischen Dunkelheit und Licht, zwischen Korruption und Reinheit bzw. zwischen den Bedüfrnisen des Einzelnen und denen der Allgemeinheit gegenüber. Schwarze und grüne Magie stehen sich in den Konflikten zwischen Tod und Leben, zwischen Verfall und Wachstum bzw. zwischen Gier und Überfluss gegenüber.

Rot
Rotes Mana fließt aus zerklüfteten Bergen, felsigen Spalten und dem feurigen Herz von Vulkanen. Rote Magie dreht sich um Wut und Leidenschaft. Wenn ein roter Magier kämpft, dann zacken die Blitze am blutroten Himmel, Lava wird aus der Erde geschleudert, und Feuer verzehrt das Land. Rote Magier kontrollieren ihre wilden Gefühle so gut, dass sie damit ganze Städte zerstören und Flammen zu tödlichen Waffen formen können.

Freiheit, Feuer und Impulsivität sind das Herzblut jedes roten Magiers.

Rote Magier haben keine Geduld für Verhandlungen oder Feinheiten. Sie handeln schnell und rücksichtslos. Mit rotem Mana kontrolliert ein Magier die Macht von Feuer und Erde. Rote Magier fackeln ihre Gegner mit Feuerbällen ab oder schmoren sie mit Energieblitzen aus dem Himmel. Sie können an den Grundlagen der Zivilisation rütteln und das Land zerstören. Die besten Seiten von roten Magiern sind ihre Dynamik, ihre Leidenschaft und ihre Ungebundenheit. Doch gleichzeitig sind sie kurzsichtig, temperamentvoll und destruktiv.

Beispiele für rote Zaubersprüche sind herabregnende Meteore, heiße Blitzschläge und riesige Flammenmeere.

Durch rote Magie gebundene Kreaturen sind kriegerisch, wild und gefährlich. Rote Magier können mächtige Drachen herbeirufen und mit deren Hilfe den Himmel kontrollieren. Sie senden Horden von blutrünstigen Barbaren und randalierenden Goblins aus, um die Länder ihrer Gegner zu verwüsten. Sie leiten mystische Energien zusammen und beschwören daraus mächtige, gnadenlos zerstörerische Feuerelementare. Rote Kreaturen wüten durch die Gegend und reißen alles nieder, was ihnen im Weg steht.

Jede der fünf Farben in Magic hat zwei verbündete und zwei verfeindete Farben. Rot ist mit Schwarz und Grün verbündet. Rote und schwarze Magie stimmen in den Prinzipien des Individualismus, der sofortigen Belohnung und des Eigennutzes überein. Rote und grüne Magie stimmen in den Prinzipien des Aktionismus, der Grundbedürfnisse und der Verbindung mit der Natur überein.

Rote und weiße Magie stehen sich in den Konflikten zwischen Chaos und Ordnung, zwischen Angriff und Verteidigung bzw. zwischen Gelegenheit und Taktik gegenüber. Rote und blaue Magie stehen sich in den Konflikten zwischen Feuer und Wasser, zwischen Emotion und Logik bzw. zwischen Aktionismus und Abwägen gegenüber.

Grün:
Die vielen Wälder fließen vor grünem Mana über, dem Herzschlag der Natur. Grüne Magie handelt von Wachstum, Leben und roher Gewalt. Wenn ein grüner Magier kämpft, brechen riesige Kreaturen durch das Unterholz, Tiere wachsen zu doppelter Größe und Wunden schließen sich, bevor das Blut auf den Boden tropft.

Stärke, Wildheit und Leben: Dies sind die Werte, für die grüne Magier stehen.

Grüne Magier verstehen, dass die Welt dem Gesetz des Dschungels unterworfen ist – alles ist entweder Räuber oder Beute. Grüne Magier tun, was sie können, um die Natur zu schützen und ihr Wachstum zu beschleunigen: Sie lassen Dschungel wachsen, Artefakte zu Staub zerfallen und Kreaturen sich regenerieren. In den Händen von grünen Magiern sind selbst Pflanzen tödliche Waffen. Die besten Seiten von grünen Magiern sind ihr Instinkt und ihre Anpassungsfähigkeit. Doch gleichzeitig sind sie wild, gedankenlos und räuberisch.

Beispiele für grüne Zauber sind wildes, üppiges Wachstum, plötzliches Erwachen des Jagdtriebs und das Anstacheln eines Massenansturms.

Grüne Magier beschwören unterschiedlichste Kreaturen, von Waldtieren über ihr Land verteidigende Elfen bis zu furchteinflößenden Behemoths. Manche grüne Kreatur ist selbst eine Quelle von Mana, andere überrennen ihre Gegner mit all ihrer Wildheit und Stärke. Ob alles überragende Naturelementare oder fleischfressende Riesenwürmer: Grüne Kreaturen sind die größten und stärksten, die du finden kannst.

Jede der fünf Farben in Magic hat zwei verbündete und zwei verfeindete Farben. Grün ist mit Weiß und Rot verbündet. Grüne und weiße Magie stimmen in den Prinzipien des Holismus, von Ordnung und von Gemeinschaft überein. Grüne und rote Magie stimmen in den Prinzipien des Aktionismus, der Grundbedürfnisse und der Verbindung mit der Natur überein.

Grüne und blaue Magie stehen sich in den Konflikten zwischen Natürlichem und Künstlichem, zwischen Realität und Illusion bzw. zwischen Wachstum und Verdummung gegenüber. Grüne und schwarze Magie stehen sich in den Konflikten zwischen Leben und Tod, zwischen Wachstum und Verfall bzw. Überfluss und Gier gegenüber.
[html]<a href="http://eu.playstation.com/psn/profile/Antariel-Daragon/"><img src="http://mypsn.eu.playstation.com/psn/profile/Antariel-Daragon.png" border="0" /></a>[/html]
Benutzeravatar
Daragon
Drachenmeister
Drachenmeister
 
Beiträge: 297
Registriert: 02.2010
Barvermögen: 1.190,96 Goldstücke
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 39x in 29 Posts
Geschlecht: männlich

Zurück zu "RPG-Rollenspiele"


 

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

weiße monodecks
Beteilige Dich mit einer Spende
cron